Read e-book online Eine Beurteilung von Wolfgang Kerstings Liberalismus 'sans PDF

, , Comments Off on Read e-book online Eine Beurteilung von Wolfgang Kerstings Liberalismus 'sans PDF

By Lucius Taeschler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1, Universität Zürich, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der europäische Sozialstaat steckt in einer tiefen Krise. Nachdem er in den wirtschaftlich erfolgreichen 70er- und 80er-Jahren immer weiter ausgebaut wurde, müssen sich heute die meisten Sozialdemokratien mit einem Abbau der sozialen Leistungen auseinandersetzen. Der Hauptgrund dieser Krise liegt in der Wandlung der Weltwirtschaft: Vor allem aus Südost-Asien gibt es immer stärkere Konkurrenz für den europäischen Markt. Dies führt zu wirtschaftlicher Stagnation und Arbeitslosigkeit. Diese Krise im Hintergrund, wurden in quickly allen Staaten Europas Stimmen laut, welche die Finanzierung des Sozialstaates in der gegenwärtigen shape bezweifeln. Nach ihnen stellen Reformen und Liberalisierung die Lösung dar.

Parallel zu dieser politischen Entwicklung orientierten sich auch einige Philosophen neu. Dem Egalitarismus mit seiner Forderung nach Gleichheit, starkem Staat und Umverteilung entgegenwirkend, fordern die so genannten Non-Egalitaristen eine Abkehr von der Gleichheit und von einem zu starken Sozialstaat. Dafür plädieren sie für eine Stärkung der Selbstverantwortung und mehr Ausrichtung auf den Markt. Ein Vertreter der Egalitarismus-Kritiker ist Wolfgang Kersting. Der 1946 geborene ist Professor für Philosophie und Direktor am Philosophischen Seminar der Universität Kiel. In seinem Buch „Theorien der sozialen Gerechtigkeit“1 skizziert er einen Gegenentwurf zum Egalitarismus, den so genannten Liberalismus sans word, welcher an politische Solidarität anstatt Verteilungsgerechtigkeit und Gleichheit appelliert.
In meiner Arbeit werde ich mit Kerstings Aufsatz „Politische Solidarität statt Verteilungsgerechtigkeit – Eine Kritik egalitaristischer Sozialstaatsbegründung“2 beschäftigen. Im Zentrum meiner Ausführung steht die folgende Fragestellung:

Stellt der Liberalismus sans word wirklich eine überlegene
Alternative zu den egalitaristischen Theorien dar?

Dabei werde ich zuerst auf Kerstings Kritik am Egalitarismus eingehen. Darauf werde ich den Liberalismus sans word umreissen um diesen anschliessend zu diskutieren. Dabei werde ich mich hauptsächlich auf seine Personentheorie und seine Prinzipien der Solidarität und der Suffizienz konzentrieren. In einem zweiten Teil werde ich unter dem Gesichtspunkt dieser Hauptpunkte Parallelen zwischen Kerstings Liberalismus sans word und den Hartz IV-Reformen in der Bundesrepublik Deutschland aufzeigen.

Show description

Read Online or Download Eine Beurteilung von Wolfgang Kerstings Liberalismus 'sans phrase' (German Edition) PDF

Best ideologies books

Bruce Russett's Grasping the Democratic Peace: Principles for a Post-Cold PDF

Via illuminating the conflict-resolving mechanisms inherent within the relationships among democracies, Bruce Russett explains some of the most promising advancements of the trendy overseas method: the awesome indisputable fact that the democracies that it contains have virtually by no means fought each one other.

Download e-book for kindle: The Irony of the Solid South: Democrats, Republicans, and by Glenn Feldman

The Irony of the forged South examines how the south turned the “Solid South” for the Democratic occasion and the way that unity started to crack with the arrival of yankee involvement in international conflict II. Relying on a cosmopolitan research of secondary research—as good as a wealth of deep learn in basic assets resembling letters, diaries, interviews, lawsuits, newspapers, and different archival materials—Glenn Feldman argues within the Irony of the forged South that the heritage of the cast Democratic south is admittedly marked via numerous ironies that contain a priority with the basic nature of southern society and tradition and the significant position that race and allied kinds of cultural conservatism have performed in making sure neighborhood uniqueness and continuity throughout time and diverse partisan labels.

Download e-book for iPad: The Truman Administration and Bolivia: Making the World Safe by Glenn J. Dorn

The U.S. emerged from global conflict II with as a rule sturdy family with the nations of Latin the USA and with the conventional solid Neighbor coverage nonetheless mostly intact. however it wasn’t too lengthy prior to a number of overarching strategic and ideological priorities started to undermine these solid family members because the chilly battle got here to exert its grip on U.

Download e-book for kindle: Aftershocks: Great Powers and Domestic Reforms in the by Seva Gunitsky

During the last century, democracy unfold world wide in turbulent waves of reform that swept throughout nationwide borders. but those cascades usually failed, cresting and rolling again into autocracy. Aftershocks offers a brand new global-oriented reason behind this wavelike unfold and retreat -- not just of democracy but additionally of its twentieth-century opponents, fascism and communism.

Additional info for Eine Beurteilung von Wolfgang Kerstings Liberalismus 'sans phrase' (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Eine Beurteilung von Wolfgang Kerstings Liberalismus 'sans phrase' (German Edition) by Lucius Taeschler


by Kevin
4.2

Rated 4.02 of 5 – based on 42 votes