Read e-book online Die deutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre: PDF

, , Comments Off on Read e-book online Die deutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre: PDF

By Alexander Uhlig

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, observe: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die 68er, Sprache: Deutsch, summary:
„Eine Bewegung ist zwar Teil eines sozialen platforms, steht jedoch im Gegensatz zu einer etablierten Ordnung, deren erstarrte Formen mit Dynamik konfrontiert werden. Sie zeichnet sich aus durch die „moralische Entrüstung und Empörung einer relevanten Bevölkerungsgruppe zumeist jugendlichen Alters und häufig intellektuellen Zuschnitts…sowie durch ein radikales Infragestellen alles Bestehenden […]“.
Die deutsche Protestbewegung der 1960er Jahre, besser bekannt als Studentenbewegung, battle eine vielschichtige politische Bewegung, welche die damals herrschenden wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse in der Bundesrepublik Deutschland radikal kritisierte. Von Vielen freudig begrüßt (Enzensberger: „68 machte die unbewohnbare Republik erst bewohnbar“), von ebenso Vielen aber abgelehnt (Thielicke: „Einer der traurigsten Lebensabschnitte der deutschen Universität“), brach sich das Phänomen „Deutsche Studentenbewegung“ für die meisten Zeitgenossen überraschend Bahn. Noch 1965 meinte Ludwig von Friedenburg, der spätere hessische Kulturminister: „Überall erscheint die Welt ohne Alternativen, passt guy sich den jeweiligen Gegebenheiten an, ohne sich zu engagieren [...] In der modernen Gesellschaft bilden Studenten kaum mehr ein Ferment produktiver Unruhe. Es geht nicht mehr darum, sein Leben oder gar die Welt zu verändern, sondern deren Angebote bereitwillig aufzunehmen und sich in ihr, wie sie nun einmal ist, angemessen und distanziert einzurichten“. Auch der Soziologe Helmut Schelsky....
Wie konnte es am Ende der 1960er Jahre dennoch, entgegen aller Expertisen, zu jenen Protesten kommen, die aus heutiger Sicht als „Bruch in der Geschichte“ beschrieben werden können und das politische procedure der Bundesrepublik Deutschland ins Wanken brachten? Wer oder used to be waren die Feindbilder der Studentenbewegung? Wer waren ihre Träger und worin bestanden ihre Ziele?
Die vorliegende Arbeit setzt sich zum Ziel, Ursachen und Entwicklung der Studentenbewegung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1960 bis 1969 zu analysieren.

Show description

Read Online or Download Die deutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre: Theoretische Väter, ideologische Entwicklung und Denkmuster der ´68er (German Edition) PDF

Similar ideologies books

New PDF release: Grasping the Democratic Peace: Principles for a Post-Cold

By way of illuminating the conflict-resolving mechanisms inherent within the relationships among democracies, Bruce Russett explains essentially the most promising advancements of the trendy foreign process: the impressive incontrovertible fact that the democracies that it includes have virtually by no means fought each one other.

Download PDF by Glenn Feldman: The Irony of the Solid South: Democrats, Republicans, and

The Irony of the forged South examines how the south grew to become the “Solid South” for the Democratic social gathering and the way that team spirit started to crack with the appearance of yankee involvement in international struggle II. Relying on a cosmopolitan research of secondary research—as good as a wealth of deep learn in basic assets similar to letters, diaries, interviews, proceedings, newspapers, and different archival materials—Glenn Feldman argues within the Irony of the forged South that the heritage of the cast Democratic south is admittedly marked through numerous ironies that contain a priority with the basic nature of southern society and tradition and the important position that race and allied kinds of cultural conservatism have performed in making sure nearby strong point and continuity throughout time and diverse partisan labels.

Get The Truman Administration and Bolivia: Making the World Safe PDF

The USA emerged from global conflict II with typically stable kin with the international locations of Latin the US and with the conventional solid Neighbor coverage nonetheless mostly intact. however it wasn’t too lengthy prior to quite a few overarching strategic and ideological priorities started to undermine these solid kin because the chilly conflict got here to exert its grip on U.

Seva Gunitsky's Aftershocks: Great Powers and Domestic Reforms in the PDF

Over the last century, democracy unfold all over the world in turbulent waves of reform that swept throughout nationwide borders. but those cascades usually failed, cresting and rolling again into autocracy. Aftershocks offers a brand new global-oriented cause of this wavelike unfold and retreat -- not just of democracy but in addition of its twentieth-century opponents, fascism and communism.

Extra info for Die deutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre: Theoretische Väter, ideologische Entwicklung und Denkmuster der ´68er (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die deutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre: Theoretische Väter, ideologische Entwicklung und Denkmuster der ´68er (German Edition) by Alexander Uhlig


by Brian
4.1

Rated 4.84 of 5 – based on 28 votes