Alexis de Tocqueville: Über das Verhältnis von Freiheit und by Heiko Suhr PDF

, , Comments Off on Alexis de Tocqueville: Über das Verhältnis von Freiheit und by Heiko Suhr PDF

By Heiko Suhr

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 1,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Bildungs- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Über die Demokratie in Amerika: Tocqueville und die Probleme der modernen Demokratie, Sprache: Deutsch, summary: Im Mittelpunkt dieser Hausarbeit steht das zweibändige Werk „Über die Demokratie in Amerika“ des französischen Politikers, Historikers und Publizisten Alexis de Tocqueville. Der am 29. Juli 1805 in der Nähe von Paris geborene Tocqueville entstammte einer alten normannischen Adelsfamilie. Sein Ziel struggle das Formulieren eines neuen Fundamentes der politischen Ordnung Frankreichs. Dabei geht er von der Grundannahme aus, dass die Demokratie das Schicksal aller modernen Nationen sei. Aufgrund dessen erkennt er die Entwicklung der Demokratie als unaufhaltsam an, um aber gleichzeitig auch auf die Notwendigkeit einer kritischen Haltung gegenüber der Demokratie hinzuweisen. Weiterhin betont Tocqueville, dass die Demokratie mehr ist als nur eine Staatsform. In seinem Denken nämlich vielmehr ein Gesellschaftszustand.
Um das Wesen der Demokratie kennenzulernen, brach Tocqueville gemeinsam mit seinem Freund Gustave de Beaumont zu einer Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika auf, um dort den Prototyp einer modernen Demokratie kennenzulernen. Zwischen dem eleven. Januar 1831 und dem 20.2.1832 konnten die beiden unter dem Vorwand des Studiums des amerikanischen Strafvollzugs ihre Studien vorantreiben. Nach ihrer Rückkehr im Jahre 1832 beendete Tocqueville seine Tätigkeit im Justizdienst, um sich voll und ganz seiner Amerikareise hinzugeben. Die Reflexion dieser Reise fand ihren Ausdruck in der Veröffentlichung des ersten Bandes von Tocquevilles Hauptwerk „Über die Demokratie in Amerika“ im Jahre 1836. In diesem Band werden in erster Linie die politischen Institutionen des amerikanischen politischen platforms beschrieben. Tocqueville notiert vor allem die Wirksamkeit der Volkssouveränität auf allen Ebenen des platforms. Beeindruckt haben ihn weiterhin die Vereinigungen von Bürgern, die im Sinne Tocquevilles eine große Abhängigkeit der Bürger vom Staat verhindern. In diesem ersten Band schildert er insgesamt ein positives Bild des politischen Lebens in Amerika. Herb notiert darüber hinaus, dass Tocqueville mit dem ersten Band seines Hauptwerkes der Nachweis gelang, dass eine Republik unter speziellen Bedingungen auch im modernen Flächenstaat möglich ist.
Im Jahre 1840 erschien dann der zweite Band. In diesem, für die weitere Hausarbeit zentralen, Band legt Tocqueville mögliche Gefahren der Demokratie dar.

Show description

Read Online or Download Alexis de Tocqueville: Über das Verhältnis von Freiheit und Gleichheit (German Edition) PDF

Best ideologies books

Read e-book online Grasping the Democratic Peace: Principles for a Post-Cold PDF

By means of illuminating the conflict-resolving mechanisms inherent within the relationships among democracies, Bruce Russett explains the most promising advancements of the fashionable foreign process: the amazing incontrovertible fact that the democracies that it includes have nearly by no means fought each one other.

The Irony of the Solid South: Democrats, Republicans, and - download pdf or read online

The Irony of the forged South examines how the south grew to become the “Solid South” for the Democratic celebration and the way that harmony started to crack with the arrival of yank involvement in international warfare II. Relying on a worldly research of secondary research—as good as a wealth of deep learn in fundamental assets reminiscent of letters, diaries, interviews, proceedings, newspapers, and different archival materials—Glenn Feldman argues within the Irony of the cast South that the background of the forged Democratic south is de facto marked by way of numerous ironies that contain a priority with the basic nature of southern society and tradition and the principal position that race and allied varieties of cultural conservatism have performed in making sure neighborhood area of expertise and continuity throughout time and numerous partisan labels.

Get The Truman Administration and Bolivia: Making the World Safe PDF

The us emerged from international struggle II with usually stable family members with the international locations of Latin the US and with the conventional reliable Neighbor coverage nonetheless principally intact. however it wasn’t too lengthy earlier than a variety of overarching strategic and ideological priorities started to undermine these sturdy kinfolk because the chilly battle got here to exert its grip on U.

Read e-book online Aftershocks: Great Powers and Domestic Reforms in the PDF

Over the last century, democracy unfold worldwide in turbulent waves of reform that swept throughout nationwide borders. but those cascades usually failed, cresting and rolling again into autocracy. Aftershocks offers a brand new global-oriented reason for this wavelike unfold and retreat -- not just of democracy but in addition of its twentieth-century opponents, fascism and communism.

Additional info for Alexis de Tocqueville: Über das Verhältnis von Freiheit und Gleichheit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alexis de Tocqueville: Über das Verhältnis von Freiheit und Gleichheit (German Edition) by Heiko Suhr


by Kevin
4.2

Rated 4.99 of 5 – based on 36 votes